Recent Posts

15 März 2016

Supportshow Ironmaidens

KMP spielt am 29.04.2016 mit den Iron Maidens.
Run to the hills! Wir spielen am 29.04.2016 vor der besten Iron Maiden Cover Band aus den USA. Also frischt noch einmal die Texte auf und kommt zur Show in die Tante Ju.
See you soon, KMP

01 Oktober 2015

KMP ON TOUR

Wir sind wieder auf Tour.
Ab 17. Oktober bis Ende Januar sind wir wieder quer durch Deutschland unterwegs. Mit Städten wie "Berlin, Hamburg, Leipzig, Chemnitz, Weimar, Freiburg und und und" kommen wir somit auch in DEINE Nähe ;)
Also...Stay tuned, Stay KMP

14 August 2015

Rock on the Rocks am 14.08.2015

Auch bei der diesjährigen Festivalsaison sind KILL ME pussycat mit dabei und spielen am 14.08. 2015 auf dem Rock ont the Rocks - Festival in Tisa (CZ). Viele weitere bekannte Bands geben sich auf diesem wunderschön gelegenen Festival die Klinke in die Hand.
Auf Auf zum Festivalsommer mit KMP

30 April 2015

Better Be Dead Circus am 30.04.2015

KILL ME pussycat treten auf dem schaurig schönen Event rund um den Tot auf.
Es wird Gruslig am 30.04.2015 auf dem Better Be Dead Circus - Event in der Reithalle Dresden. Mit dabei sind Asses of Fire, Hellena und die kanadische Psychobilly Band "The Brains".
lets get on to a FIRST CLASS HORRORSHOW @ KMP

11 Dezember 2014

Rock Christmas in Senftenberg am 13.12.2014

KMP auf nem rockigen Weihnachtsmarkt in Senftenberg.
Wie geil is das denn!? Wir spielen am Wochenende in Senftenberg auf nem rockigen Weihnachtsmarkt. Wer also bock auf nen Glühwein + unserem neuen Album hat, kommt am Samstag nach Senftenberg und feiert mit uns und den Jungs von Black Tequila ordentlich weihnachtlich ab.
see you @ KMP

04 September 2014

Record Release Party am 18.11.2014

Hey Leute, am 18.11.2014 ist unsre Record Release Party zur neuen Platte in der Groovestation Dresden.
Wir freuen uns schon riesig drauf. Alle Daten zur nahtlos anschließenden Tour erfahrt Ihr in ein paar Wochen hier und über Facebook. Also schaut mal wieder rein.
Stay tuned, stay KMP

02 August 2014

Tante-Ju Open-Air Festival

Am 23.08.2014 ist es so weit, KILL ME pussycat spielt beim Tante-Ju Open-Air Festival „Die Schleife Rockt“ mit Pothead und Dritte Wahl…wie geil ist das denn?!
Schleife Rockt
KMP

20 Mai 2014

METALFEST-LORELEY

Nachtigal ick hör dir trapsen, und zwar auf dem Metalfest 2014…mit KILL ME pussycat…wir freuen uns wie bolle
METALFEST-LORELEY
KMP

Spotlight



„KILL ME pussycat“

Vier erfahrene Musiker der Dresdner Musikszene

KILL ME pussycat Musikalisch kennen gelernt haben sich die vier Jungs (Sebastian, Robby, Stefan, Philipp) von „KILL ME pussycat“ bei einem Studioprojekt für LSD Records Anfang 2011. Schnell wurde ihnen jedoch klar, dass so ein Studioprojekt zwar eine feine Sache ist, nicht aber das Flair und den Charakter einer Rockband widerspiegelt. Es wurde also Zeit für einen gemeinsamen Sound. Dieser wurde aus privaten Geschmäckern zwischen Volbeat und Alter Bridge geformt. Markanter Gesang, unterstützt mit harten Riffs und treibenden Beats, ist das Ergebnis welches seit Anfang 2012 auf der D.I.Y EP "5EVEN" zu hören ist. Nach der "5EVEN HELLS" Tour Ende 2012 folgten die Arbeiten an neuen Songs. Die daraus resultierende Single „the BEAST“ feierte mit gleichnamiger Tour im Frühjahr 2013, als Vorgeschmack auf das kommende Album, ihren Release. Nachdem sie auch Konzerte im Ausland gegeben hatten wurden sie vermehrt als Support für namhafte Bands wie Dritte Wahl, End of Green, Pothead und Mustasch gebucht. Auch auf größeren Festivals wie dem Metalfest oder Rock on the Rocks (CZ) sind sie aufgetreten. Anfang 2014 begannen dann die Arbeiten an ihrer ersten LP. Doch auch das unvorhersehbare Austreten des Schlagzeugers, Stefan, konnte die Band und ihr Vorhaben nicht aufhalten, so das zeitnah zum Record-Release ein Ersatz gefunden werden konnte. Marko wurde der neue Schlagzeuger bei KILL ME pussycat und die Platte „no mercy, no regret“ konnte pünktlich fertiggestellt werden. Mit dieser geballten Kraft aus allen Arten der Musik im Gepäck und auch der neu dazu gekommenen Unterstützung des Labels „Rockzone Records“ / „Rough Trade“ brennen die 4 Jungs auf ihre nächste Deutschlandtournee.

Bring it on